Terceira verfügt über ein Weltkulturerbe der UNESCO: Angro do Heroismo. Dies ist eine schön erhaltene Stadt mit einer Festungsanlage deren Mauer nicht viel kürzer sind wie die von Carcassonne (Frankreich) sind.

 

Ebenso gibt es im Inselinneren Höhlen (unter anderem die Algar do Carvao) die vulkanischen Ursprungs sind sowie Solfatarenfelder. Lohnenswert ist auch der Ausblick von der Serra do Cume über die Felderlandwirtschaft.

 

Überall auf der Insel gibt es Heiliggeisttempel - sehr bunt. Aber der netteste Halt war bei einer Farm mit zwei Sträußen bei Sao Mateus da Calheta.

 

Weitere Azorenbilder: FaialSao Miguel, Pico

Weitere Landschaftsbilder: Australien, Island, Oman, Küsten + Wasser, Felsformationen, An Land, Sonnenuntergänge